Parts of the Process (19)

Image

Umnachtete Bilderbuchgedanken

in Schlafes Armen…

 

das Symptom einer Krankheit sein…?

geht das?

sich fühlen wie ein Tumor im Bauch

Fremdgewebe

muss herausgeschnitten werden

 

nächstes Bild gnadenlos!

 

ich bin das vom Licht

unreflektierte Negativ

eines momentanen Bedürfnisses

flach wie ein Scherenschnittmotiv

gegen das Licht gehalten

das Gegenteil von intensiv

 

hier stricke ich gerade

einen Regenpullover

aus Wasserfäden

schliert das Ahornrot

senkrecht die Fensterscheibe hoch

straft die Physik Lügen

trotzt den Fliehkräften

es regnet noch…

 

im rauschenden Bilderreigen

im vollen Maß allen Schweigens

senkt sich mein Atem in der Brust

wird schwächer, sanfter, leiser –

ich träume von Verlust

Advertisements

2 Kommentare zu “Parts of the Process (19)

  1. finbarsgift sagt:

    in den armen
    von schlafes bruder
    wird jede/r noch
    die verdiente ruhe finden
    sich niemals mehr schinden
    mit tumorgedanken…
    schneide sie heraus
    sofort
    raus aus deinem haus
    damit
    und fort
    weit weit fort…

  2. Regenpullover aus Wasserfäden, die wie Ahorn so rot die Fensterscheiben senkrecht sich einverleiben…

    wem kann so etwas noch einfallen außer Dir? Toll, ich bin geneigt, mir nun endlich einen Pullover aus Sonnenfäden zu stricken, um ihn in kaltenTagen immer zu tragen und mich damit in die winterliche Kälte zu wagen.
    Vielleicht sollten wir mit diesen Pullovern, die aus Besonderheiten bestehen, die total gegen den Strom schwimmen, auf AnderlandMessen gehen, um die erstaunten Gesichter rings um uns zu sehen…
    Was meinst Du?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s