blaupause

Blaue Berge

Im blauschattigen moment
im abschied vom hellen horizont
unter dem wasserfarbenhimmel
ruht scharf umrissen
im dunkleren bergeblau
in den schweigenden indigotälern
ein letzter wille
den wunsch
nach erinnerung
an tages farben
in der blaupause
zu stillen

Anmerkung der Fee:

Manchmal kann es geschehen, dass etwas nicht so umgesetzt werden kann, wie man es sich wünscht.

Das Bild, das ich gern zu diesem Gedicht gehabt hätte, ist kein frei gegebenes Bild und auch nicht von mir.

Eine Weile überlegte ich, eine Lösung musste her.

Blaue Berge mussten her. 

Also ging ich auf Motivsuche und fand eines vor meiner Haustür.

Ich freue mich, eine gute Lösung gefunden zu haben und danke Martin,

der mich zu dem Gedicht durch das Senden eines besonders schönen bergwasserfarbenblauen

Bildes inspirierte,

letztendlich dieses  mich zu meinem eigenen

Motiv hinführte.

****************************************************************************

Advertisements

2 Kommentare zu “blaupause

  1. Karin sagt:

    Seelenfutter am grauen, aber immerhin wärmeren Aprilmorgen, habt Dank Ihr Beiden…. und musenküßt Euch bitte weiter….-:)))
    Karin

  2. karfunkelfee sagt:

    Um zu texten, brauch ich Bilder
    um in ihnen wortzuwildern
    und Dir ein Gedicht zu hexen

    Um zu texten brauch ich Welt
    um in ihr zu Dir sprachzuwandern
    ich erzähl Dir von den Andern

    Um zu texten brauch ich Zeit
    um sie schriftlich zu verdichten
    will ich mich in ihr einrichten

    Um zu texten brauch ich Dich
    um Dich damit zu berühren
    Dich durch Wortwelten zu führen

    Um zu texten
    brauch
    ich
    Dich

    Dein feechen
    🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s