Aerarius – dem Kupfer zugehörig

20131007-123324.jpg

 

 

Verliebt sein

in den Tag, den Moment, das Wetter

das keine Beständigkeit kennt,

in Musik, Menschen, Bilder, Tiere

Dinge,  Stimmungen

in eine Erinnerung der Welt

tief innen berauscht

vom Leben selbst.

war ich früher dauernd

schon darauf lauernd

heute vergewissere ich

mich erst

dass es niemand sieht

und auch keiner lauscht…

 

ich höre hin

wird mir etwas erzählt

der Welt erwählter Körper

spricht strukturiert

mit sinnlichen Zungen

unbegreiflich

vom Berührbaren

manche Wahrheit

scheint Realität

manche Realität

ist nicht wahr

ich sehe

was mein Gehirn

daraus
machen will

klar verschwommen

ob Sinn Bild

ob Klang Musik wird

entscheide ich

höre erst mal hin

ob ich mich darin finde

ob ich darin bin

 weil das

in das ich mich verliebe

einen tiefen Klang

in mir hinterlässt

 

es gab Zeiten

in denen

ich es immer

hören konnte

wie das rote Vibrieren

einer Kupferklangschale

die den letzten Ton

schwebend erinnernd  

dem neuen Anschlag

schon entgegensingt

um weiterklingen

zu können,

eine Kunst,

Kraft, Anzahl und Tempo

der Anschläge

so abzustimmen

dass der Ton nicht verklingt

dass die Schale

immer weiterschwingt

sich verlieben ist

die hohe Harmonie

der Gefühle

ein spielerisch

leichter Spitzentanz

unter Aufbietung

aller verfügbaren Kräfte

 

sich ganz

viel

fühlen

 

ein innerer immerwährender

Kupferklang

Verlieben ist ein Seelengesang.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Aerarius – dem Kupfer zugehörig

  1. finbarsgift sagt:

    verlieben ist in der tat ein seelengesang
    genauer ein duettgesang zweier seelen
    im weltlich-kosmischen einklang

    • karfunkelfee sagt:

      Das…hast Du jetzt dermaßen schön gesagt, dass ich da gar nix hinzufügen will…

      ..und leise wieder gehe…

      ….paar kleine Wörtchen lass ich aber stehen.

      Danke schön.
      🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s