Night Call – London Grammar

Advertisements

2 Kommentare zu “Night Call – London Grammar

  1. Faktoid sagt:

    Drive mit Ryan Gosling gesehen? Dort wird eine elektronische Version davon verwendet… schöner Song.

    • karfunkelfee sagt:

      Nein, leider nicht. Aber ich habe mal den Film gewikigoogelt und mich schlau gemacht – der klingt spannend und so, als ob der Song sehr gut zur Thematik passt.
      Nun youtube ich noch die Filmversion und ein paar Filmkostproben.

      Das Debütalbum von London Grammar dudel ich herauf und herunter im Wechsel mit der ‚Convergence‘-Scheibe von Malia mit Boris Blank.😉

      Danke für den Tipp, und fürs Hiergewesensein,

      Viele Grüße
      von der Karfunkelfee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s