Wunsch 




mach mich weich

hol  hervor
was ich 
am liebsten habe
sei um mein
tiefst innerlich
wie eine honigwabe 
mach mich
sprachlos
mach mich gleich
dulde meinen
wilden stolz
bin ich schwer
bist du leicht
genauso ist es
umgekehrt
die wippe 
ist aus 
gutem holz
ohne zwingen
ohne binden
bräuchtest du 
mich nicht zu schinden
um deines lieben
friedens willen
könntest du
was du dir wünschtest
in dem 
was ich dir gäbe
stillen
mach mich sanft
mach mich reich
wünsch uns
viel vertrauen 
wo einer nach dem
andern fragt
ist gut 
sein haus
zu bauen.
Advertisements

3 Kommentare zu “Wunsch 

  1. Das gefällt mir am besten: „wo einer nach dem andern fragt ist gut sein haus zu bauen.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s