Cançao de esperanca – Flavia Wenceslau

11 thoughts on “Cançao de esperanca – Flavia Wenceslau

  1. An diesem video habe ich einmal mehr bemerkt, dass ich ein Augen mensch bin. Ich habe immer auf den Bildschirm gestiert und habe erwartet, dass ich da was bewegt. Und dabei habe ich gar nicht so richtig auf die musik hören können. Aber bei dem kleinen smartphone ist das auch kein genuss. Jetzt gehe ich ins Bett

    • karfunkelfee sagt:

      Das stelle ich mir gerade vor, wie bei einer Katze, die darauf lauert, dass sich etwas bewegt…ich war froh, dass ich die Songwriterin gefunden habe, der Song passt so gut und verzauberte mich gleich mit der schönen Stimme dazu. Hier krachte es gestern ordentlich. Frankreich hat uns eine Gewitterfront geschickt…avec Salutations-Schüssen wie Donnerhall und zackigen Blitzen…😊

      • So etwa muss es wirklich ausgesehen haben, wie ich – langsam mit enttäuschteren Gesichtszügen – auf das Display starrte – und immer noch bewegt sich nichts. – Verzeih meinen Ohren – sie sind voll ausgelastet, Sprache gut zu verstehen.

      • karfunkelfee sagt:

        Das weiß ich doch. Du hast ans Hören andere Anforderungen. Ich hörte den Song gestern noch leise auf dem Balkon. Er passte so schön zu der lauen Sommernacht, dass ich innerlich total aufweichte. Und diese Stimme und …Portugiesisch…achhach…das ist Sprachmusik, so klangvoll. Jetzt habe ich gerade Kraftwerk im Ohr, das muss ich unbedingt mal bloggen: Dreiklangdimensionen…
        Kennst Du noch? Aus den Achtzigern. Gehört aber ein schön minimalistischer Text zu…😉

  2. Liebe Fee, „andere Anforderungen“ möchte ich es nicht nennen. Doch wenn unterschiedliche Frequenzen offenbar wegfallen, hört sich Musik meist verzerrt an, einfach anstrengend. Und mein Level für Anstrengung wird zur Zeit von anderen Sachen blockiert.
    Liebe Hitzegrüße aus Berlin aus meinem Schlafarbeitszimmer
    Ich muss gleich noch einen Freudenpost vorbereiten, denn etwas schmerzlich Vermisstes ist wieder aufgetaucht.

  3. Esperança. Quão belo é cantada. Obrigada para a música, minha querida amiga. Beijos, sua Käthe.

    • karfunkelfee sagt:

      Música conecta pessoas e mundos.
      Esperança é uma canção imortal.
      muito obrigado pelas suas palavras encantadoras.
      Muitos saudações, minha querida amiga ✨

      • Você está certo. Música e emoções devem seguir. E às vezes excluir. Desejo uma boa tarde, sua Käthe, com sol na e acima do coração.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s