Herbert Grönemeyer – Mensch

Advertisements

6 Kommentare zu “Herbert Grönemeyer – Mensch

  1. meertau sagt:

    ahhhhhhhhhh wie liebte ich einst dieses lied, und dann geriet es mir doch ins Vergessen 🙂
    (Off-topic: vermutlich bin ich in der ersten Maiwoche mal da…. im Blätterwald)

  2. Silbia sagt:

    Ich weiß nicht, wie viele Tränen ich schon bei dem Lied vergossen habe. Offensichtlich noch immer nicht alle…
    Danke!

    Lieben Gruß,
    Silbia

    • karfunkelfee sagt:

      Der Song berührt mich nach wie vor. Er ist so ehrlich und direkt und er hat Power. In den beiden Worten „du fehlst“ steckt Zartheit.
      Lieben Gruß,
      Stefanie

      • Silbia sagt:

        Ja, und das Lied kam kurz nach dem Tod seiner Frau heraus. So verbinde ich es auch mit dem Schmerz des Liebenden.

        Liebe Grüße durch den Regen,
        Silbia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s