Der reine kalte Duft von Schnee

Liebe blogfreunde,

Heute beflügelte mich textstaub. Es gibt so Texte…
…Du sowas Leises und Feingewirktes liest und denkst: Oh, ja. Bitte davon mehr. Danke sehr.

Liebe Grüße von der Fee✨

——————————–

Da ist die Nähe der verbliebenen Dinge, bemalt mit den zärtlichen Körperlauten, stofflich wie zwischen feine Wäsche gelegt. Als hätten die Dinge den Nachhall, das Glühen kerngespeichert. Sind sie die Trophäen möglichster Nahbarkeit, die Fangstücke gemeinsamer Jagden und der Trost zurück gelassener Einsamkeit, wenn sich das alles allein wieder in die Leere trennen muss wie zigfach zerfasert und wirbelnd in die kalte Nacht der Nichtigkeit. Viel schwebend Leicht verdichtet sich zur schweren Masse der Dinge.

Sie haben aufgehört ein leises abgekehrtes Leben führen zu wollen und sengen heiß vertraut hinter Augen. Unlöschbar gierig verbrennen sie die Haut und duften dabei so laut. Sie erscheinen beliebig berührbar im Unmaß ihrer ständigen Verfügbarkeit. Sachte fallen die lieblichen Dinge und beginnen den vereisenden See schweigend in verschlungenen Spuren zu bedecken mit der weißen Asche, dem Rückstand der Nähe, verführt vom reinen kalten Duft von Schnee.

Advertisements

4 Kommentare zu “Der reine kalte Duft von Schnee

  1. textstaub sagt:

    Sehr feine Zeilen die du hier memorierst. Dankeschön

  2. Ulli sagt:

    Schön und tief sind deine Zeilen, liebe Fee, und nun glitzert es verdächtig hinter meinen Brillengläsern- grad zu nah und dennoch wahr und damit muss man dann eben (wieder) leben lernen-
    herzliche Grüsse
    Ulli

  3. karfunkelfee sagt:

    …so ist das…und auch das ist Leben, sogar dann wenn es sich wie die leere Abwesenheit der Nähe anfühlt…

    …wer weint wird weich…👌✨

    …herzliche Grüße von der Fee…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s