Kurzfilmperle: Es war einmal ein Hund…

In diesem Jahr dreht sich für mich thematisch viel um das Thema Freundschaft. Ich mag diese kurzen Trickfilme sehr und bin immer auf der Suche nach unbekannten Perlen. Dieser Film ist ein altes russisches Schätzchen.

Hier bezaubert auch der traditionelle Frauen-Gesang alter Volks- Weisen, die Melancholie hinter der Maske des Frohsinns. Aber schaut selbst wie es dem Hund erging:

Advertisements

18 Kommentare zu “Kurzfilmperle: Es war einmal ein Hund…

  1. Peter Klopp sagt:

    Ein richtiger Karfunkel-Film, der mir auch gefallen hat!

  2. castorpblog sagt:

    Wenn einer lernt dem anderen zu helfen statt ihn zu treten, haben wir eine bessere Welt. Schöner Film.🐕🐺gang ✨

  3. Ulli sagt:

    Wunderschön, liebe Fee, ja, das ist Freundschaft: sich gegenseitig in der Not helfen und mehr…
    herzliche Grüße, Ulli

  4. Wie süß! Das ist wahre Freundschaft. ❤
    LG Susanne

  5. Flowermaid sagt:

    … alte Hunde sind weise… ich werde nie verstehen warum alle auf Welpen abfahren… habe ne Träne verdrückt auf meine Fellnase… hätte er ganz genauso gemacht…

  6. Dieses Perlchen, liebe Fee, muss ich mir aufheben, falls ich mal wieder Zeit habe, denn ich müsste den Film gleich zweimal sehen. Den Ton stelle ich gleich ab bzw. keine Kopfhörer auf, denn der lenkt mich nur ab. Und gucken und lesen gleichzeitig konnte ich noch nieeeeeeeeeeee, deswegen bin ich auch nicht in OmU-Filme gegangen, also Filme in Originalsprache mit Untertiteln. Dazu bin ich nicht schnell genug.
    Aber ich lasse ihn in meinem Feed stehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s